Besucher seit November 2006
zuletzt aktualisiert am:
28. Aug. 2012
Startseite


 
 
Über uns
Vorstand
Veranstaltungen 2012
Reiten
Tauziehen
Freizeit
Sonstiges
Historie
Sponsoren
Kontakt
Impressum


Sonstiges

J H V  A M    9.  M Ä R Z  2 0 0 7

Der 1. Vorsitzende Bernd Mülot eröffnete um 20 Uhr die Sitzung und konnte 29 Mitglieder begrüßen. Er gab einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2006. So traf sich der Vorstand alle 4 Wochen, um über Vereinsangelegenheiten zu beraten.
Für die Reitersparte gab Bernd Mülot den Bericht über das Jahr 2006 ab. Das Reitturnier fiel im wahrstem Sinne des Wortes ins Wasser. Trotz des schlechten Wetters kamen zum Turnier 74 Reiter mit 65 Pferden.
Die 2. Veranstaltung, der Herbstritt, wartete mit besserem Wetter auf. An dem Ritt durch Feld und Flur beteiligten sich 40 Reiter mit ihren Pferden.
Eine Weihnachtsfeier gab es am 9. Dezember in Arnos Reithalle. Hier wurde mit den Kids gebastelt, Geschichten vorgetragen, und zum Schluss brachte der Weihnachtsmann eine kleine Überraschung. Die 2. Veranstaltung in Arnos Reithalle war das Oktoberfest. Wie auch schon die Jahre zuvor war die Reithalle wieder rappelvoll.
Für die Sparte Tauziehen kam der Bericht von Werner Dietrich.
Er begann mit den Worten, der alte Sport Tauziehen macht wieder mehr Spaß denn je. In 2006 meldete man sich in den verschiedenen Tauziehverbänden an und kämpfte wieder in der Süd-West Liga mit. In allen Gewichtsklassen stellte man ein Team, und konnte nach über 10-jähriger Wettkampfpause überraschend gut abschneiden. In der Jugend wurde man Süd-West Deutscher Meister, bei den Senioren konnte man 3 Vizemeistertitel erringen. In den Niederlanden nahm man an einem Jugendturnier teilt, wo man den 2. Platz belegte. Zu den Deutschen Meisterschaften wurde ein Fanbus eingesetzt. Hier stellte man 2 Jugendmannschaften. Die 1. Mannschaft errang Platz 4, die 2. Mannschaft Platz 9. Der Höhepunkt in 2006 war die 4-Tagesfahrt zur WM nach Holland. Hier erfuhren unsere Jungs, was möglich ist, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht und viele lange und harte Trainingseinheiten hinter sich gebracht. Sie waren dabei als die Deutsche Nationalmannschaft in der 640 KG Klasse, und in der Junioren U 23 die ersten beiden Weltmeistertitel gewann.
Um das Training besser gestalten zu können, soll im Frühjahr 2007 eine neue überdachte Trainingsanlage gebaut werden. Der Bauantrag hierfür ist bei dem Bauamt eingereicht, die Kosten dafür soll die Vereinskasse nicht belasten. Ein Grossteil der Kosten soll durch die geplanten Veranstaltungen am 30.4. und 1.5.2007 wieder reingeholt werden.
Geplant im Frühjahr ist ein Wochenend-Trainingslager mit unserem Sportkameraden Ex-Bundestrainer Alois Nickel von der Landjugend Neckarbergstrasse.
Werner Dietrich schloss seinen Bericht mit den Worten: Für die Saison 2007 wünsche ich mir für uns alle gutes gemeinschaftliches Training mit reger Beteiligung und den daraus entstehenden hoffentlichen Erfolg. Nach dem Motto: Gemeinsam können wir es schaffen und mit dem Seil in der Hand und der Leidenschaft im Bein werden wir (vielleicht) Deutscher Meister sein.

Bei den Neuwahlen des Vorstandes gab es folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender   Bernd Mülot
2. Vorsitzender   Rudi Reitze
Geschäftführerin   Ingrid Wachenfeld
Schriftführerin   Bianca Trommer
Sparte Tauziehen   Werner Dietrich
Sparte Reiten   Bianca Trommer, Heidi Reitze
Sparte Freizeit   Friedhelm Krug
Pressewart   Eckhard Bröske


Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

Walter Berger, Bettina Degenhard, Hans-Karl Degenhardt, Werner Wachenfeld, Horst Raabe, Günter Degenhardt.



Das Bild zeigt von links:
Walter Berger, Horst Raabe, Werner Wachenfeld und den 1. Vorsitzenden Bernd Mülot


 

 
 
M I T G L I E D S B E I T R Ä G E  A B  D E M   0 1. 0 1. 2 0 0 6
Kinder bis 14 Jahre:   6 € im Jahr
14-18 Jahre:   12 € im Jahr
Erwachsene:   24 € im Jahr
Familienkarte:   noch in Arbeit

 
E H R U N G E N
Am 17.03.2006 gab es in der Mitgliederversammlung folgende Ehrungen:

Für 20-jährige Mitgliedschaft:

Bernd Mülot
Birte Jelitto
Helmut Bräutigam

Für 25-jährige Mitgliedschaft:

Ingrid Wachenfeld
Werner Dietrich
Renate Bröske

 
S P E N D E N

Anlässlich der Mitgliederversammlung am 17.03.2006 übergab Frau Huth von der Raiffeisenbank Bad Emstal eine Spende von 250,00 € an den Vorsitzenden des JBC Bernd Mülot.



nach oben
 
zurück