Besucher seit November 2006
zuletzt aktualisiert am:
28. Aug. 2012
Startseite


 
 
Über uns
Vorstand
Veranstaltungen 2012
Reiten
Tauziehen
Freizeit
Sonstiges
Historie
Sponsoren
Kontakt
Impressum


Über uns

Chronik des Jungbauern-Clubs Balhorn


Im Herbst 1979 gab es in Balhorn 11 junge Landwirte zwischen 17 und 23 Jahren, die ihre Erfahrungen Untereinander austauschen und vertiefen wollten. So kamen sie auf die Idee, sich im Rhythmus von 14 Tagen in der Gaststätte am Campingplatz zu einem Stammtisch zu treffen. Sie unterhielten sich über Probleme der Landwirtschaft und beschlossen sich gegenseitig zu helfen.

Am 5. Februar 1980 wurde dann offiziell der Jungbauern-Club Balhorn gegründet.

Gründungsmitglieder waren:
Reinhard Wicke, Gerhard Degenhard, Eckhard Bröske, Dieter Degenhard, Joachim Range, Gerhard Rohde, Manfred Albert, Ralf Grede, Harald Grede, Harald Viereckt, Ernst Wicke, Herbert Degenhard, Rüdiger Wicke, und Fredi Schwedes.

Im ersten Jahr verdoppelte sich die Mitgliederzahl, so dass am Jahresende schon 30 Mit-glieder gezählt werden konnten.

1981 bekam der JBC Kontakt zum Tauziehclub Zennern. Das Tauziehen wurde von den Mitgliedern begeistert aufgenommen. Durch Zufall erfuhren sie, dass 1981 noch eine Hessische Meisterschaft in der Klasse bis 640 Kg stattfinden sollte. Trotz mehrerer Widrig-keiten erhielt der JBC noch eine Starterlaubnis.

Sie trainierten bis zur Meisterschaft 5 bis 6 mal pro Woche, nicht selten erst ab 21 Uhr, da alle Tauzieher noch durch die Landwirtschaft beschäftigt waren.

Mit einem Bus, viel Optimismus und einer großen Anhängerschar fuhren sie dann zur Hessischen Meisterschaft nach Momberg, wo sie als krasser Außenseiter begutachtet wurden.

Aber das Training hatte sich gelohnt. Der JBC wurde zum 1. mal Hessischer Meister. Durch diesen Sieg brach in Balhorn ein wahres Tauziehfieber aus.

1984 gelang der Durchbruch im Tauziehen. Durch ausdauerndes Training gelang es, Hessischer Meister in allen Gewichtsklassen und Südwest-Deutscher Meister im Schwergewicht zu werden.

1989 wurde Der JBC im Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragen.


Im Jahr 2006 besteht der JBC aus den Sparten:

Reiten und Fahren
Tauziehen
Freizeit

nach oben
 
zurück